Lenze & de Buam liefern Pop-Varianten mit  Hit-Potenzial.  Seit 2012 hat die Band drei Alben und über  20 Single veröffentlicht.  Bei zahlreichen Konzerten in Deutschland und  Österreich erspielte sich die Formation um Sänger Lorenz Schmid eine stetig wachsende und bunt gemischte Fangemeinde.  Lenze stellt damit eindrucksvoll unter Beweis, dass er zu den "kreativsten Vertretern der  zeitgenössischen alpenländischen Musikszene zählt“  (Zitat Reisacher Nachtbote, 3/2021). Lenze & de Buam spielen Songs mit eingängigen Refrains, angesiedelt zwischen Pop, Indie, Folk und Elektro, die auf anspruchsvolle, intelligente Songtexte treffen. Mal nachdenklich melancholisch, mal voller Wortwitz, Lenze versteht stets die lyrische Gratwanderung zwischen ernsten und heiteren Themen.  So will er mit dem Teufel zum Wacken-Festival,  trifft auf der Jagd einen verliebten Eisbären  mit dem er am Lagerfeuer sitzt, beschreibt einen Konflikt zwischen Vater und  Tochter, schwärmt von seiner Punkerbraut oder singt auf ́s Leben. 2024 sind Lenze & De Buam mit ihrem Song - Koan Krieg, unter den Top25 beim FM4 Protestsongcontest.

    2024 geben die Jungs wieder alles auf ihren Konzerten und sorgen für ein ganz besonderes  Konzerterlebnis! Mia kean zamm  (Wir gehören zusammen) Ob Festival, Festzelt, Musikkneipe, Boazn und Bierzelt, wo gesungen und gefeiert wird da sind Lenze & De Buam Daheim.

Druckversion | Sitemap
© 2022 Lenze und de Buam